TEILEN
ADRESSE EVS electronic GmbH Carl-Zeiss-Str. 65 33334 Gütersloh
© 2016 EVS electronic GmbH
NAVIGATION
REMOTE-SUPPORT Wenn Sie die schnelle Unterstützung durch unseren EVS-Support in Anspruch nehmen möchten, dann können wir Ihnen ein sicheres und unkompliziertes Verfahren für Fernwartung mit TeamViewer anbieten. Wie es geht können Sie hier nachlesen.

PC-Konfigurationsbeispiele für PYTHA V22 und 23

Dies sind empfohlene PC-Konfigurationen, auf denen PYTHA sehr gut läuft. Wenn Sie einen schnelleren Prozessor, mehr Arbeitsspeicher, eine größere Festplatte und eine Grafikkarte mit mehr Speicher einsetzen, profitieren Sie von der erhöhten Leistungsfähigkeit. Komponenten, die die Arbeit mit PYTHA nicht beeinflussen, sind nicht aufgeführt. Hier können Sie nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren, erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrem EDV Lieferanten. PYTHA läuft unter den Betriebssystemen Windows 7, Windows 7 64 Bit, Windows 8.1, Windows 8.1 64 Bit, Windows 10 und Windows 10 64 Bit, . Die Grafikkarte muss OpenGL 2.1 und DirectX 9.0 unterstützen und über mindestens 512 MB Speicher verfügen. PYTHA wird über lokale USB oder USB Netzwerk Dongle lizenziert. Beachten Sie, ein skalierbarer PC ist durch hohe Flexibilität und umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten auch für die Zukunft bestens gerüstet. Die Angaben sind auf Notebooks übertragbar. Als Beispiel ist die NVIDIA® GeForce® GT 750M, 2 GB DDR5 eine gute Grafikkarte der Mittelklasse.

Normale Konfiguration

Prozessor : Intel® Core™ i7 Hauptspeicher : 8 GB Arbeitsspeicher Festplatte : 1 TB SATA Grafikkarte : NVIDIA® GeForce® GT 740 oder besser Monitor : Monitor mit einer Mindestauflösung von 1920 Pixel in der Breite und 1200 Pixel in der Höhe. Maus : 3-Tasten-Maus mit Scrollrad Betriebssystem : Windows 10 (64Bit)

Minimale Anforderung (ohne die Verwendung von Shadern)

Prozessor : 3 GHz Hauptspeicher : 4 GB Arbeitsspeicher Festplatte : 500 GB Grafikkarte : OpenGl 2.1 - und DirectX 9.0 fähig Monitor : Monitor mit einer Mindestauflösung von 1280 Pixel in der Breite und 900 Pixel in der Höhe. Maus : 3-Tasten-Maus mit Scrollrad Betriebssystem : Windows 7

Optimale Konfiguration (Empfehlung)

Prozessor : Intel® Core™ i7-6700 oder besser Hauptspeicher : 16 GB Arbeitsspeicher oder mehr. Erste Festplatte mSATA-SSD-Festplatte, 512 GB Festplatte, 2 TB (7.200 1/min) Grafikkarte : NVIDIA® GeForce® GTX 1080 Maus : 3-Tasten-Maus mit Scrollrad Monitor : Monitor mit einer Mindestauflösung von 1920 x 1200 Pixel. Betriebssystem : Windows 10 (64Bit)
PYTHA PYTHA MUTTERHAUS MUTTERHAUS NEWSLETTER NEWSLETTER AKTUELL AKTUELL
HARDWAREANFORDERUNGEN
© 2016 EVS electronic GmbH
TEILEN
REMOTE-SUPPORT Wenn Sie die schnelle Unterstützung durch unseren EVS-Support in Anspruch nehmen möchten, dann können wir Ihnen ein sicheres und unkompliziertes Verfahren für Fernwartung mit TeamViewer anbieten. Wie es geht können Sie hier  nachlesen.

PC-Konfigurationsbeispiele für

PYTHA V22 und 23

Dies sind empfohlene PC-Konfigurationen, auf denen PYTHA sehr gut läuft. Wenn Sie einen schnelleren Prozessor, mehr Arbeitsspeicher, eine größere Festplatte und eine Grafikkarte mit mehr Speicher einsetzen, profitieren Sie von der erhöhten Leistungsfähigkeit. Komponenten, die die Arbeit mit PYTHA nicht beeinflussen, sind nicht aufgeführt. Hier können Sie nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren, erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrem EDV Lieferanten. PYTHA läuft unter den Betriebssystemen Windows 7, Windows 7 64 Bit, Windows 8.1, Windows 8.1 64 Bit, Windows 10 und Windows 10 64 Bit, . Die Grafikkarte muss OpenGL 2.1 und DirectX 9.0 unterstützen und über mindestens 512 MB Speicher verfügen. PYTHA wird über lokale USB oder USB Netzwerk Dongle lizenziert. Beachten Sie, ein skalierbarer PC ist durch hohe Flexibilität und umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten auch für die Zukunft bestens gerüstet. Die Angaben sind auf Notebooks übertragbar. Als Beispiel ist die NVIDIA® GeForce® GT 750M, 2 GB DDR5 eine gute Grafikkarte der Mittelklasse.

Normale Konfiguration

Prozessor : Intel® Core™ i7 Hauptspeicher : 8 GB Arbeitsspeicher Festplatte : 1 TB SATA Grafikkarte : NVIDIA® GeForce® GT 740 oder besser Monitor : Monitor mit einer Mindestauflösung von 1920 Pixel in der Breite und 1200 Pixel in der Höhe. Maus : 3-Tasten-Maus mit Scrollrad Betriebssystem : Windows 10 (64Bit)

Minimale Anforderung (ohne die

Verwendung von Shadern)

Prozessor : 3 GHz Hauptspeicher : 4 GB Arbeitsspeicher Festplatte : 500 GB Grafikkarte : OpenGl 2.1 - und DirectX 9.0 fähig Monitor : Monitor mit einer Mindestauflösung von 1280 Pixel in der Breite und 900 Pixel in der Höhe. Maus : 3-Tasten-Maus mit Scrollrad Betriebssystem : Windows 7

Optimale Konfiguration (Empfehlung)

Prozessor : Intel® Core™ i7-6700 oder besser Hauptspeicher : 16 GB Arbeitsspeicher oder mehr. Erste Festplatte mSATA-SSD-Festplatte, 512 GB Festplatte, 2 TB (7.200 1/min) Grafikkarte : NVIDIA® GeForce® GTX 1080 Maus : 3-Tasten-Maus mit Scrollrad Monitor : Monitor mit einer Mindestauflösung von 1920 x 1200 Pixel. Betriebssystem : Windows 10 (64Bit)
PYTHA PYTHA MUTTERHAUS MUTTERHAUS NEWSLETTER NEWSLETTER AKTUELL AKTUELL HARDWAREANFORDERUNG HARDWAREANFORDERUNG
TEILEN
ADRESSE EVS electronic GmbH Carl-Zeiss-Str. 65 33334 Gütersloh
© 2016 EVS electronic GmbH
NAVIGATION
REMOTE-SUPPORT Wenn Sie die schnelle Unterstützung durch unseren EVS-Support in Anspruch nehmen möchten, dann können wir Ihnen ein sicheres und unkompliziertes Verfahren für Fernwartung mit TeamViewer anbieten. Wie es geht können Sie hier  nachlesen.

PC-Konfigurationsbeispiele für PYTHA V22 und 23

Dies sind empfohlene PC-Konfigurationen, auf denen PYTHA sehr gut läuft. Wenn Sie einen schnelleren Prozessor, mehr Arbeitsspeicher, eine größere Festplatte und eine Grafikkarte mit mehr Speicher einsetzen, profitieren Sie von der erhöhten Leistungsfähigkeit. Komponenten, die die Arbeit mit PYTHA nicht beeinflussen, sind nicht aufgeführt. Hier können Sie nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren, erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrem EDV Lieferanten. PYTHA läuft unter den Betriebssystemen Windows 7, Windows 7 64 Bit, Windows 8.1, Windows 8.1 64 Bit, Windows 10 und Windows 10 64 Bit, . Die Grafikkarte muss OpenGL 2.1 und DirectX 9.0 unterstützen und über mindestens 512 MB Speicher verfügen. PYTHA wird über lokale USB oder USB Netzwerk Dongle lizenziert. Beachten Sie, ein skalierbarer PC ist durch hohe Flexibilität und umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten auch für die Zukunft bestens gerüstet. Die Angaben sind auf Notebooks übertragbar. Als Beispiel ist die NVIDIA® GeForce® GT 750M, 2 GB DDR5 eine gute Grafikkarte der Mittelklasse.

Normale Konfiguration

Prozessor : Intel® Core™ i7 Hauptspeicher : 8 GB Arbeitsspeicher Festplatte : 1 TB SATA Grafikkarte : NVIDIA® GeForce® GT 740 oder besser Monitor : Monitor mit einer Mindestauflösung von 1920 Pixel in der Breite und 1200 Pixel in der Höhe. Maus : 3-Tasten-Maus mit Scrollrad Betriebssystem : Windows 10 (64Bit)

Minimale Anforderung (ohne die Verwendung von Shadern)

Prozessor : 3 GHz Hauptspeicher : 4 GB Arbeitsspeicher Festplatte : 500 GB Grafikkarte : OpenGl 2.1 - und DirectX 9.0 fähig Monitor : Monitor mit einer Mindestauflösung von 1280 Pixel in der Breite und 900 Pixel in der Höhe. Maus : 3-Tasten-Maus mit Scrollrad Betriebssystem : Windows 7

Optimale Konfiguration (Empfehlung)

Prozessor : Intel® Core™ i7-6700 oder besser Hauptspeicher : 16 GB Arbeitsspeicher oder mehr. Erste Festplatte mSATA-SSD-Festplatte, 512 GB Festplatte, 2 TB (7.200 1/min) Grafikkarte : NVIDIA® GeForce® GTX 1080 Maus : 3-Tasten-Maus mit Scrollrad Monitor : Monitor mit einer Mindestauflösung von 1920 x 1200 Pixel. Betriebssystem : Windows 10 (64Bit)
PYTHA PYTHA MUTTERHAUS MUTTERHAUS NEWSLETTER NEWSLETTER AKTUELL AKTUELL
HARDWAREANFORDERUNGEN